Erste Zeitungsanzeige von MAHLKE am 19.2.1956
Erste Zeitungsanzeige von MAHLKE am 19.2.1956
Trafobau bei MAHLKE in den 60-ern
Trafobau in den 60-ern
Firmengründer Wolfgang Mahlke
Firmengründer Wolfgang Mahlke
MAHLKE-Standort in Berlin-Marzahn seit 1984
Standort MAHLKE GmbH in Berlin-Marzahn seit 1984
MAHLKE Schweißtechnik Berlin
60 Jahre in Berlin: MAHLKE Schweißtechnik

       Fachkompetenz seit 60 Jahren

[21.11.2019]

Sonderpreis der IHK "Führen mit Herz"

IHK-Werttbewerb "Potenzial Mitarbeiter"

25 Jahre DVS

www.abstellbox.de

Einfach, sicher, gut.
Kleine Lagerflächen zum selber Einlagern
www.abstellbox.de

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 7.00-16.00 Uhr

Freitag                      7.00-14.30 Uhr

Telefon: (030) 54 79 00 - 22
Telefax: (030) 54 79 00 - 77
E-Mail: vertrieb@mahlke-berlin.de

Geschichte eines Traditionsunternehmens

Seit 1955 garantiert die Mahlke GmbH beste Beratung und Serviceleistung. Das traditionelle Familienunternehmen wird bereits in der zweiten Generation geführt und erhebt seit je her einen hohen Anspruch auf ausgezeichnete Qualität, Service und Kundenzufriedenheit. Die derzeit 23 Mitarbeiter machen die Mahlke GmbH zu einem leistungsfähigen und zuverlässigen Geschäftspartner sowohl für ihre Kunden als auch für ihre Lieferanten. 

Wichtige Stationen

1955

Wolfgang Mahlke gründet das Ein-Mann-Unternehmen "Ing. Wolfgang Mahlke, Elektromaschinenbau" im Taubenschlag eines alten Industriegebäudes an der Landsberger Allee mit den Schwerpunkten: Reparatur und Neubau von Elektromaschinen bis 1000 kW, Transformatoren, Ladegleichrichtern, Ladefix, Nullserien von Schweißmaschinen

1956

Aufgrund des wachsenden Mitarbeiterstammes werden größere Räume in der Landsberger Allee 245 bezogen; erste Anzeige in der Berliner Zeitung

1984

Verlagerung des Unternehmens an den heutigen Standort in Berlin-Marzahn

1989

Umstrukturierung des Unternehmens, Entwicklung zum Fachhandel für Schweißtechnik, Werkzeuge und Industriebedarf mit Reparatur, Service sowie Vermietung

1993

MAHLKE wird Mitglied im Einkaufsverbund NORDWEST Handel AG

1999

Gründungsmitglied in dem Einkaufsverband Schweißpunkt SAW GmbH

2000

Mitglied im VFSS, Verband der Fachgroßhändler der Schweiss- und Schneidtechnik e.V.
Zertifizierung nach DIN EN 9001

2002

Umfirmierung von Dipl.-Ing. Wolfgang Mahlke e.K. (eingetragener Kaufmann) in Mahlke GmbH Schweißtechnik - Werkzeuge - Industriebedarf
Generationswechsel mit Übertragung der Geschäftsleitung an die Tochter von Wolfgang Mahlke, Dipl.-Ing. Petra Frisch und den Sohn, Dipl.-Ing. Wilfried Mahlke

2003

Eröffnung des ersten BOSCH-System-Spezialist-Shops in Berlin
Wiederaufnahme der Lehrausbildung für Kaufleute und Industrieelektroniker

2005

MAHLKE feiert sein 50-jähriges Firmenjubiläum
75. Geburtstag des Firmengründers Wolfgang Mahlke

2006

Erneuerung der Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2000
MAHLKE wird Mitglied im Marzahn-Hellersdorfer Wirtschaftskreis

2007

Erwerb des Firmengrundstücks und Sicherung des Fortbestandes der MAHLKE GmbH Schweißtechnik - Werkzeuge - Industriebedarf in Berlin-Marzahn
Umbenennung der "Straße 13" in "Frank-Zappa-Straße"

2008

Firmengründer Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Mahlke verstirbt am 16. Januar im Alter von 77 Jahren 

Zusätzlich zur DIN EN ISO 9001 wird nach erfolgreicher Zertifizierung vom TÜV Rheinland das BSS-Gütesiegel "Zertifiziertes Fachhandelsunternehmen" geprüft und bescheinigt

Frank Brüggmann begeht sein 35 -jähriges Firmenjubiläum

2009

Inbetriebnahme eines Mini-BHKW "Ecotherm" und damit einen ersten Schritt zu einer umweltbewußten Firmenpolitik

Überprüfung und Zertifizierung als "Autorisierter ESAB-Service-Partner"

Petra Frisch wird neben Wilfried Mahlke Geschäftführer der Mahlke GmbH Schweißtechnik - Werkzeuge - Industriebedarf

Lutz Herpin begeht sein 30-jähriges Firmenjubiläum

Eröffnung des Self Storage-Lagers "abstellbox.de" in den Hallen in der Frank-Zappa-Straße

2010

MAHLKE begeht sein 55-jähriges Firmenjubiläum

Erneut beenden 2 Auszubildene erfolgreich ihre Ausbildung als
Kaufleute im Groß- und Außenhandel

MAHLKE beschließt, seine Vertriebs- und Service-Aktivitäten wieder stärker auf die Schweißtechnik zu konzentrieren  

Knut Pohlitz begeht sein 20-jähriges Firmenjubiläum

Novopress - Vertragswerkstatt

2011

Teilnahme am IHK-Wettbewerb "Potenzial Mitarbeiter"
Auszeichnung Sonderpreis der IHK "Führung mit Herz"
Preisverleihung durch die ehemalige Senatorinfür Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz Karin Lompscher und IHK-Präsident Dr. Eric Schweitzer

Ein Industrie-Elektroniker beginnt seine Ausbildung bei MAHLKE.
Hausmesse 2011 mit ESAB Demobus-Tour

2012

MAHLKE übernimmt aus der eigenen Ausbildung einen Industrieelektroniker im Bereich Reparatur-Service und einen Kaufmann im Groß-und Außenhandel im Vertrieb

Dipl.-Ing. Wilfried Mahlke wird in den Vorstand des VdS, Verband der Schweißfachhändler, gewählt

MAHLKE nimmt an der IHK-Unternehmensbesuchsreihe "Potenzial Mitarbeiter" teil

Umbau des Firmensitzes beginnt

Der Internet-Shop MAHLKE24.de geht professionell "online".
Zusätzlich wurde im großen Stil in Internet-Software investiert

2013

Die MAHLKE GmbH nimmt an derm Projekt "EnterTechnik" vom LIFE e.V. teil und gibt jungen Frauen die Möglichkeit, sich in technischen Berufen zu orientieren. Parallel dazu beginnt erneut ein Industrie-Elektroniker seine Ausbildung bei MAHLKE.

2014

MAHLKE wird NOVUS-Regional-Händler für Berlin/Brandenburg und absolviert Schulungen für Beratung, Vertrieb und Service für Filtertürme

Das Selfstorage-Lager "abstellbox" wird kontinuierlich ausgebaut. Es sind schon über 50 Boxen verfügbar.

MAHLKE verabschiedet 2 Mitarbeiter in die Rente und stellt einen neuen Kollegen ein

Anerkennung der IHK Berlin für "Duale Ausbildung" 2014

MAHLKE wird "BINZEL-Best-Partner"

2015

Ein Werkstatt-Azubi schließt seine Ausbildung zum Industrie-Elektroniker erfolgreich ab und wird übernommen

60 Jahre MAHLKE

Mahlke begeht im November sein 60. Firmenjubiläum mit einer kleinen Firmenfeier. Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter nutzen die Gelegeheit, um bei Unterhaltung und innovativer Gastronomie (Food-Truck mit Pulled Pork) ein paar nette Stunden miteinander zu verbringen. In einer kurzen Rede wurden die Stationen - von der 30 m² Dachgeschoß-Werkstatt zum heutigen Unternehmen - unterhaltsam dargeboten. 

25 Jahre DVS

Wilfried Mahlke erhält eine Ehrenurkunde für 25 Jahre Mitgliedschaft im DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V.

2016

Erste gemeinsame Ausbildung aller Mitarbeiter zum Ersthelfer.

2017

Ein Werkstatt-Azubi schließt seine Ausbildung zum Industrie-Elektroniker erfolgreich ab und wird übernommen

Energetische Teilsanierung: successive werden alle Leuchtstofflampen gegen LED ausgetauscht. Damit werden deutliche Energieeinsparungen erziehlt und die CO2-Bilanz verbessert.

2018

Generationswechsel: mehrere Kollegen gehen in Rente und übergeben ihre Aufgaben frühzeitig an neu eingestellte und bei MAHLKE geschulte Kollegen

Frank Brüggmann begeht sein 45 -jähriges Firmenjubiläum

2019

Lutz Herpin begeht sein 40-jähriges Firmenjubiläum

Übernahme der kaufmännischen Auszubildnenen nach erfolgreichem IHK-Abschluß als Kauffrau im Groß- und Außenhandel