Lieferanten

<a href="http://www.esab.de" target="_blank">www.esab.de</a>
ESAB Schweißtechnik in Berlin und Brandenburg
<a href="http://www.lg-schweissen.com" target="_blank">http://www.lg-schweissen.com</a>
www.lg-schweissen.com
<a href="http://www.kjellberg.de" target="_blank">www.kjellberg.de</a>
kjellberg Schweißtechnik und Plasma in Berlin und Brandenburg

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 7.00-16.00 Uhr

Freitag                      7.00-14.30 Uhr

Telefon: (030) 54 79 00 - 22
Telefax: (030) 54 79 00 - 77
E-Mail: vertrieb@mahlke-berlin.de

Gas - Management-System EWR 2

Gas-Management-System EWR 2

Bis zu 60 % Schutzgas-Ersparnis!

Noch sparsamer, noch präziser und perfekt für die Anforderungen im Handwerk und Industrie geeignet!

Die EWR 2-Systeme regeln mit patentiertem Funktionsprinzip den Gasvolumenstrom in Echtzeit und synchron zum Schweißstrom über ein extrem schnelles Magnetventil.
Externe Einflussfaktoren können sicher ausgeglichen werden (wie schwankende Umgebungstemperaturen, sich ändernde Gaseingangs- oder wechselnde Gegendrücke aus dem angeschlossenen Schlauchpaket).
Damit gewährleistet das Gas-Management-System EWR 2 ein hohes Einsparpotenzial und steuert den Gasfluss deutlich präziser als herkömmliche Gasregelsysteme.

Argumente, die für sich sprechen:

  • Senkung des Gasverbrauchs und damit einhergehende Reduzierung der Betriebskosten
  • Umweltschonend, da bei Schutzgasen mit CO2-Komponenten der CO2-Ausstoß minimiert wird
  • Kalibrierte Gas-Management-Einheit
  • Aktiver, geschlossener Gasregelkreis durch permanente Messung des Gasvolumenstroms
  • Einfach im Handling und in der Überwachung
  • Rekalibrierung direkt am Einsatzort möglich
  • Möglichkeit der Datenaufzeichnung und -speicherung
  • ABICOR BINZEL Service-Software für handelsübliche Windows-Computer inkl. ROI-Rechner zur Berechnung der Amortisationszeit

Nach oben

Technische Daten

Betriebsspannung: 24 V DC ±20 %
Medientemperatur: 10 – 40 °C
Umgebungstemperatur: -10 – +50 °C
Relative Luftfeuchtigkeit: 20 – 90 %
Volumenstrombereich: 2 – 30 l/min
Toleranz Volumenstrom: ±1 l/min
Shunt-Typen: 150 A / 300 A / 500 A
Gaseingangsdruck: 1 – 6 bar

Weitere Informationen

 

Ihr Ansprechpartner:

Knut Pohlitz

Knut Pohlitz

Vertriebsleiter
Telefon: (030) 54 79 00 - 25
Telefax: (030) 54 79 00 - 77

E-Mail: vertrieb(at)mahlke-berlin.de