BOSCH

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag   6.45 - 16.00 Uhr

Freitag                        6.45 - 15.00 Uhr

Telefon: (030) 54 79 00 - 22
Telefax: (030) 54 79 00 - 77
E-Mail: info(at)mahlke-berlin.de

mobiles Anfasgerät B-500

Das mobile Anfasgerät B-500

Schnelles Anfasen von Rohren ab 4" in der Werkstatt oder auf Montage. Die Maschine kann mit unterschiedlichen Fräsköpfen ausgrüstet werden, um die optimale Fase zu erhalten. Möglich sind 30, 37,5 und 45 Grad.  

Highlight:

  • Schnelle Montage und Bedienung.
  • Mit dem zum Patent angemeldeten Einspannsystem wird das Werkzeug sicher am Rohr befestigt.
  • LED-Geschwindigkeitsanzeige für optimale Leistung
  • Funkenfreier Betrieb

Technische Daten:

Kapazität: 4” Rohr (10,16 cm) und größer; Flachblech
Wandstärke/Blechstärke: Min. 0,188" (4,8 mm)/Max. 0,50" (12,7 mm)
Anfaswinkel: 37,5° (Standard − inbegriffen); 30° und 45° (mit optionalen Schneidköpfen)
Schneidkopf: Klassifizierung für Stahl und Edelstahl*
Größe: 401 mm (15,8") L x 292 mm (11,5") B x 338 mm (13,3") H
Stegbreite: 0 bis 4,8 mm (0" bis 3/16") in Schritten von rund 0,8 mm (1/32")
Motortyp: Einphasen-Universalmotor
Motordrehzahl: 950 (ohne Last)
Gehäuse: Stahlrahmen
* Schneidkopf und Klingen für das Anfasgerät sind für Standard A53 Weichstahlrohre optimiert. Bei anderem Material muss mit einer kürzeren Standzeit der Klingen gerechnet werden.

Anwendungsvideo

www.youtube.com/watch

 

Ihr Ansprechpartner:

Knut Pohlitz

Knut Pohlitz

Vertriebsleiter
Telefon: (030) 54 79 00 - 25
Telefax: (030) 54 79 00 - 77

E-Mail: vertrieb(at)mahlke-berlin.de