Lieferanten

<a href="http://www.kemper.de" target="_blank">www.kemper.de</a>
Kemper in Berlin - Brandenburg

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag   6.45 - 16.00 Uhr

Freitag                        6.45 - 15.00 Uhr

Telefon: (030) 54 79 00 - 22
Telefax: (030) 54 79 00 - 77
E-Mail: info(at)mahlke-berlin.de

Elektro-Filter fahrbar mit einem Absaugarm

Elektro-Filter

Mit diesem Filter bietet Ihnen Mahlke bessere Luft !

Der Kemper Elektrofilter fahrbar eignet sich wie die übrigen fahrbaren Geräte für den flexiblen Einsatz an wechselnden Schweißplätzen. Er verfügt jedoch über ein anderes Filtersystem, das nach dem Zweistufenprinzip von elektrischer Aufladung und Abscheidung arbeitet.

Die feinen Staubpartikel im Schweißrauch werden über die Absaughaube erfasst, durch ein Vorfilter gesaugt und im Ionisationsteil des Filtereinsatzes in einem starken elektrischen Feld positiv aufgeladen.

Danach gelangen die aufgeladenen Partikel in das elektrische Feld zwischen Kollektorplatten, werden von ihnen angezogen und bleiben dort halten. So wird die Luft effektiv gereinigt und die Partikel bis zu 98 % abgeschieden.

Sämtliche Bedienfunktionen sowie die entsprechenden Kontrolleuchten für die Hochspannungsüberwachung, Betriebskontrolle und Ein/Aus-Schaltung sind im Display übersichtlich angeordnet. Ebenfalls ist die Anschlussmöglichkeit für eine Start/Stop-Automatik sowie für eine Beleuchtung integriert.

Ein oder zwei Absaugarme in 2 m, 3 m oder 4 m Länge sind sowohl in Rohr-als auch in Schlauchausführung anschließbar.

zurück zu Industriebedarf              zurück zu Schweißtechnik            zum Shop

Technische Daten:

Ventilatorleistung: 2.200 m³/h
Absaugleistung: 1.200 m³/h
Motorleistung: 1,1 kW
Anschlussspannung: 1x230 V/50Hz
Abscheidegrad: >98 %
Geräuschpegel: ca. 68 dB (A)
Gewicht(o.Absaugarm): 105 kg
Abmessungen(BxTxH): 655x655x1.020 mm

Ihr Ansprechpartner:

Knut Pohlitz

Knut Pohlitz

Vertriebsleiter
Telefon: (030) 54 79 00 - 25
Telefax: (030) 54 79 00 - 77

E-Mail: vertrieb(at)mahlke-berlin.de